Gefräßige Fiorentina

Es ist soweit. Die absolut heißeste Phase der Saison beginnt. Ab jetzt heißt es nur noch: Gewinnen, oder sich verabschieden.

Das wir mit der Fiorentina (so sagt es LvG) den vermeidlich schwächsten Gegner zugelost bekommen haben, ist ein alter Hut. Inzwischen ist die Truppe sogar noch schwächer geworden. Mutu wurde mal wieder positiv auf Doping getestet. Einen Appetitzügler hat der gefräßige Superstar der Mannschaft eingenommen. Also mich stört es nicht. In Italien ist halt alles irgendwie kaputt. Und den WM-Titel ist diese Land auch endlich im Sommer wieder los.

Zurück zur Champions League. Jetzt werden wir sehen, ob unser Team tatsächlich so stark ist, wie es die letzen Wochen vermuten ließen. Die letzten Gegner waren mehr oder weniger leicht zu schlagen. Auch wenn die Abwehrleistung in den letzten 3 Spielen alles andere als ansprechend waren, wurden die Spiele doch recht „einfach“ gewonnen. Jetzt wird sich zeigen, ob die Chancen die z.B. Dortmund hatte, wirklich von einer europäischen Spitzenmannschaft gnadenlos genutzt werden. Ehrlich gesagt, glaube ich das nicht. Ich denke nicht, dass Florenz diese europäische Spitzenmannschaft darstellt. Damit will ich nicht sagen, dass wir es sind. Genau dies gilt es in den beiden Spielen zu beweisen.

Ich bin etwas überrascht, dass man jetzt von allen Seiten hört, dass auch das Finale möglich wäre, wenn man Florenz übersteht. Das halte ich doch für etwas übertrieben. Spätestens nach Florenz wartet die Creme de la Creme auf uns. Dann kann man tatsächlich von den Spitzenmannschaften Europas sprechen.

Also Jungs, morgen schön zu null gewinnen, dann läufts!!

PS. Ja, die Seite bekommt noch den roten Touch und die Berichte werden nach Abschluss der Umgestaltung auch wieder länger und besser! :-)


2 Responses to “Gefräßige Fiorentina”

  • Gaalaktisch Says:

    Denke auch nicht, dass wir vor allzu großen Probleme stehen, wenn wir KONZENTRIERT spielen sollten. Unsere Abwehr wird aufgrund dem Wort Champions League wohl keine Motviation mehr benötigen. Rib und Rob werden das Ramepnlich sicher ebenfalls nutzen wollen. Daher mein Tipp 3:0.

    Zum neuen Layout: Gefällt mir nach einer Eingewöhnungszeit gut, obwohl ich so ne Retrolooks eigentlich nicht so mag. Bin noch am Schwanken, ob ich 2 oder 3 Spalten besser finden würde. Tendeire fast zu 3 Spalten. Und ja: Rück die rote Farbe raus! =) Auf ein gutes Spiel morgen!

  • Fcbtoni9 Says:

    Es geht wieder los mit den Flutlichtspielen! Wenn die Abwehr stabil steht werden wir diese Runde überstehen. Mein Wunschtipp: 2:0

Leave a Reply