Mitglied 64.224

Beim FCB bekommt man jede Saison eine neue Mitgliedsnummer und einen neuen Ausweis. Scheiden Mitglieder die schon länger im Verein sind aus, so rutscht man in der “Hirarchie” nach oben bzw. in diesem Fall nach unten. Siehe auch beim Kollegen Breitnigge.

Diese Saison bin ich ca. 2000 Nummern näher an die Nr. 1 gerückt. In diesem Fall ist es aber eigentlich gar nicht so toll die Nr. 1 zu sein. Schließlich ist dies gleichbedeutend mit einer langen Mitgliedschaft und demnach auch einem hohen Alter.

Anders gesagt, Mitglied Nr. 1 ist auch Todeskandidat Nr. 1! Klingt grausam, ist aber so.

Natürlich hätte ich gern eine tiefere Nummer. Mitglied war ich schon vor 14 Jahren. Damals gab es noch die Regel, dass man weniger Beitrag zahlen muss, wenn man weiter als 600 km von München weg wohnt. Als diese Regel zunichte gemacht wurde und mir noch nicht klar war, dass man aus ganz anderen Gründen Mitglied eines Vereins ist, bin ich ein paar Jahre ausgetreten. Heute ärgere ich mich darüber schwarz. Möglicherweise wäre ich schon im Kreis der ersten 10.000, wer weiß. Sicher ist, dass ich nie mehr austreten werde. Irgendwann wäre ich gern unter den ersten 25.000. Ein schönes Ziel.

Hier ein Interview mit Mitglied Nr. 1. Ich hoffe, er ist es noch…


Leave a Reply