Wäre ich Fan von X, würde ich mich aufregen

Der Platzhalter X steht hierbei für die Vereine aus Bremen, Schalke, Hamburg, Leverkusen, Stuttgart und Wolfsburg.

Wir jammern, weil wir nach 22 Meisterschaften aktuell auf Platz 11 mit 12 Punkten rumdümpeln. Das ist schrecklich, keine Frage. Aber stellt euch doch mal vor, ihr seid Anhänger der anderen genannten Vereine. Einige von diesen Fans warten Jahre, Jahrzehnte oder schon ihr Leben lang auf eine Meisterschaft. Und oft genug war es unser FC Bayern der diesen Fans einen Strich durch ihre Hoffnungen machte.

Und jetzt? Jetzt stehen wir auf Platz 11 und ganz oben ist Mainz!! Da lache ich mir doch echt den Arsch ab! Oft zitiert in den letzten Tagen, aber absolut zutreffend. Endlich, endlich könnte man einen Vorsprung gegen den Top-Meisterschaftsfavoriten herausspielen. Und was passiert? Nichts. Die Mannschaften gurken sich durch die Liga und sind alle noch in Schlagweite des FCB. Den Titel holt wahrscheinlich ein Verein den man gar nicht (Mainz), oder nur vereinzelt (Dortmund) auf dem Zettel hatte.

Nach dieser Erkenntnis geht es mir echt besser. Ganz nach Stefan Effenberg: “Die anderen sind zu dumm, um Meister zu werden!”

Morgen geht es also gegen den halbstarken SV Werder Bremen im Pokalspiel in München. Bremen hat es schon auf stattliche 17 Tore in der Liga geschafft. Aber man glaubt es kaum, sie haben eine schlechtere Tordifferenz als der FCB. Sie haben nämlich auch ebenso stattliche 18 Tore kassiert. Das sollte unserem Minimalisten-Sturm doch eigentlich entgegenkommen, falls der Pokal nicht seine eigenen Gesetze hat. Dann hat vielleicht Bremen morgen eine knallharte Abwehr, aber wir haben dann vielleicht auch einen effektiven Sturm. Wer weiß….

Eines steht fest, auch wenn wir diese Saison gerne 0:0 spielen, morgen wird es einen Torschützen geben. Macht also wieder mit beim Tippkaiser. Eine evtl. Verlängerung und Elfmeterschießen wird zum erweiterten dritten Drittel hinzugefügt. Einfach per Kommentar Torschützen, Vorlagengeber und Zeitpunkt des ersten Bayern-Tores anhand von Dritteln bestimmen.


13 Responses to “Wäre ich Fan von X, würde ich mich aufregen”

  • Kaisergrantler Says:

    Tor: Gòmez
    Vorlage: Tymoshchuk (aus der Tiefe des Raumes)
    1. Drittel

  • Andi (Baziblogger) Says:

    Letztes Mal auf Eigentor getippt, setze ich heute auf gewohnte Kost.

    Tor: Müller
    Vorlage: Kroos
    2. Drittel

  • Flo Says:

    Tor: Müller
    Vorlage: Gomez
    3. Drittel

  • Nicole Says:

    Tor: Gòmez
    Vorlage: Altintop
    2. Drittel

  • gossipia Says:

    Schalke u. Lev Fans sind es seit Jahren gewöhnt “ewiger Zweiter” zu sein. Hamburg schmückt sich mit dem Titel “Urgestein der BL”.
    Stuttgart, Bremen u. Wolfsburg wurden in den vergangenen Jahren ja schon versehentlich Meister..die CL-Resultate, die solche “Unfall-Meister” erzielen sind dann auch erwartungsgemäß durchwachsen.

    FCB Fans haben ganz andere Ansprüche als die Fans der o.g. Vereine…die anderen träumen auch viel..aber als FCB Fan ist die Chance am höchsten, dass sich diverse Titelträume dann auch mal erfüllen.
    Umso schlimmer, wenn es suboptimal läuft so wie derzeit (da sprach mir dein vorheriger Blogeintrag sehr aus der Seele, denn JA, vG hätte einkaufen können).
    Trotz aktueller Misere tippe ich für morgen abend auf ein 3:1 für Bayern. In Hamburg hat man noch mit Toren gespart..jetzt kommt die Trendwende.
    Tor: Schweinsteiger
    Vorlage: Kroos
    1. Drittel

  • Praelat Says:

    So, zurück aus den Ferien :)

    Tor: Kroos
    Vorlage: direkter Freistoß nach Foul an Müller
    2. Drittel

  • Beatsox Says:

    Tor: Gomez
    Vorlage: Kroos
    2. Drittel

  • stern.des.suedens Says:

    Tor: Müller
    Vorlage: Schweinsteiger
    3. Drittel

  • Zappi Says:

    Tor: Müller
    Vorlage: Kroos
    1. Drittel

  • koenich Says:

    Tor: Tymoschuck
    Vorlage: Müller
    1.Drittel

  • ElFerdito Says:

    Tor: Altintop
    Vorlage: Lahm
    3. Drittel

  • Immi Says:

    Tor: Müller
    Vorlage: Schweinsteiger
    2. Drittel

  • Mo Says:

    Tor: Olic’
    Vorlage: Müller
    Drittel: Verlängerung

Leave a Reply