JETZT beginnt das Klettern

Wenn mich mein Fan-Gefühl nicht trügt, ist gestern der so herbeigesprochene Start zur Aufholjagd erfolgt. Auch wenn es für mich nur eine Aufholjagd auf Platz 2 oder 3 ist.

Die Leistung war nicht ganz so ansprechend, wie das Spiel gegen Gladbach in der ersten Hälfte, aber dafür ist das Endergebnis besser. Auffällig waren sicherlich wieder einmal Pranjic und natürlich Gómez. Pranjic glänzte erneut als Torvorbereiter. Gómez hätte seine Leitung mit seinem zweiten Dreierpack krönen können. Beim Elfmeter war er aber definitiv übermotiviert. Das ist für ihn doppelt ärgerlich, da er anscheinend als Schütze Nr. 1 von van Gaal ausgewählt wurde. Der erste Elfmeter wurde von Lahm getreten, weil Gómez gefoult wurde und nicht schießen wollte. Nach diesem Elfmeter wird er wohl nicht mehr schießen dürfen. Zumal auch Ribéry wieder da ist und in der Rückrunde wieder Robben die Elfer schießen wird. Hoffentlich.

Sehr erfreut war ich über die Einwechslung von Breno. Allerdings muss ich sagen, dass er bei Nürnberg irgendwie “sportlicher” aussah. Vielleicht trägt aber das Bayern-Trikot einfach nur etwas auf. Altintop war ein Totalausfall und brachte das Faß zum überlaufen, als er sich über seine Auswechslung beim Trainer beschwerte.

Man muss aber ganz klar ansprechen, dass wir wieder zu wenig Tore erzielt haben. Gefühlt, verwandeln wir weniger als 50% der Großchancen. Das war letzte Saison anders und hat wahrscheinlich auch den Unterschied ausgemacht. Das Spiel gegen Leverkusen, am nächsten Samstag, wird aber zeigen, ob wir wirklich in guter Verfassung sind.

Leider gab es noch einen unrühmlichen Vorfall: Pinola ließ sich in alter Rijkaard-Manier dazu hinreißen, Schweinsteiger ins Gesicht zu rotzen. Ekelhaft!! Die ersten TV-Bilder konnten leider die Aussagen von Schweinsteiger nicht untermauern, aber am späten Abend tauchten dann doch noch Bilder auf, die mit ziemlicher Sicherheit eine lange Sperre von Pinola bedeuten werden. Viele Spiele macht der Argentinier in der Hinrunde nicht mehr. Schweinsteiger sagte im Interview, dass es möglicherweise mit dem Argentinien-Spiel bei der WM zusammenhängt, als er nach dem Grund dafür gefragt wurde. Ganz ehrlich war der liebe Basti dabei aber nicht. Viel mehr hatte es wohl etwas damit zu tun, dass Schweinsteiger Pinola bei einem Freistoß derbe blockt und den Arm ausgefahren hat. Was allerdings noch kein rotzen und spucken entschuldigt.

Hier die Bilder zur Aktion von Pinola und Schweinsteiger:


4 Responses to “JETZT beginnt das Klettern”

Leave a Reply