Es ist so unfair

Wie schon so oft, haben der Kollege Zechbauer und ich die gleiche Idee bei einem Blogthema. Ich stimme ganz und gar in das Loblied von Zechbauer mit ein.

Mir wäre es allemal lieber, wenn Thomas Kraft der Torwart sein könnte, den wir alle gerne hätten. Und was hätten wir gerne? Wir hätten gerne so einen Torhüter wie Manuel Neuer. Das Spiel gegen Dortmund (ich habe es komplett gesehen) war atemberaubend. Auch gestern habe ich wieder seine fantastische Art und Weise, Bälle in den Fuß der Mitspieler zu werfen/schießen, bewundert. Es tut mir dabei leid um Thomas Kraft. Ein Vergleich mit Manuel Neuer nach wenigen Bundesligaspielen ist einfach unfair. Kann man jetzt schon beurteilen, dass Kraft nicht ähnlich stark sein kann? Beurteilen lässt es sich nicht. Aber wie oft kommt es vor, dass zwei Torhüter mit dieser Klasse in einem Land, oder auf dem Planeten verweilen? Es gab immer nur einen wirklichen Weltklasse-Torhüter. Und zur Zeit ist das eindeutig Manuel Neuer. Auch die Geste von Gianluigi Buffon, nach Abpfiff, hat gestern Bände gesprochen. Er kennt Manuel Neuer und er kennt auch seine Leistung, die ihn über die Ländergrenze hinaus bekannt gemacht hat.

Mir würde es unheimlich leid tun, wenn wir den Schalkern dermaßen viel Kohle überweisen müssten. Aber anscheinend hat Magath ja erneut bekanntgegeben, dass Neuer bis 2012 auf Schalke bleibt. Das würde nichts anderes bedeuten, als dass man ihn danach Ablösefrei bekommt. Ist doch richtig, oder? Außer natürlich, er würde seinen Vertrag mit der Absicht verlängern, dass sein Verein noch an ihm verdienen kann. Aber ich kann mir das bei Manuel Neuer mittlerweile nicht mehr vorstellen. Er ist ein schlaues Kerlchen und wird sich durch solche Aktion keine Chancen verbauen wollen und seinen Ruf auch nicht aufs Spiel setzen.

Wie schon auf FernglasFCB zu lesen war, ein Schalker, der beim Einlauf in Dortmund bejubelt wird, obwohl er vor wenigen Tagen dem BVB 2 Punkte geklaut hat, scheint etwas ganz besonderes zu sein. Warum ist er bloß Schalker? :-) Das ist so unfair…


5 Responses to “Es ist so unfair”

  • Taktiker Says:

    Kopf Hoch Grantler, bald ist er ja bei uns! ;-)

  • Patrick Says:

    @Taktiker
    Dann werden wir uns ewig anhören müssen, dass er eigentlich ein Schalker ist. ;-) Außerdem glaube ich, dass er in naher Zukunft noch ganz andere Angebote bekommen wird. Dieser Wechsel dauert zu lange.

  • Taktiker Says:

    Ach, das glaub ich gar nicht, Fussball ist so schnellebig, da spricht keiner mehr davon, wenn er nicht mehr bei Schalke spielt und nicht gerade mit denen Championsleaguesieger oder Meister wird.

    Die anderen Angebote könnten natürlich einflattern… mmmhh. Das stimmt allerdings.

    Aber Bayern ist nicht so blöd, die haben schon nen Vorvertrag. ;-)

  • pfomic Says:

    Ganz Zechbauers und deiner Meinung.

    Aber lieber den besten für richtig Geld jetzt, als den zweitbesten mit der Option auf Leistungssteigerung in n Jahren.

    Aber, es gibt immer ein aber. Er hat dem BVB Zecken die Punkte nicht geklaut, sondern sich ehrlich erkämpft ;)

  • Bochumer Says:

    Das sind alles Lippenbekenntnisse von Felix Magath; der will nur Neuers Marktwert in die Höhe treiben …

Leave a Reply