Bayern Fans gegen Pöbel-Parolen und PRO Dialog

Ich unterstütze die Petition von “FCBlog.in – 100% Support e.V.

Eine Frage brennt mir noch unter den Nägeln: Was haben eigentlich die Anti-Neuer-Menschen während der WM gemacht?


8 Responses to “Bayern Fans gegen Pöbel-Parolen und PRO Dialog”

  • Nico Says:

    >> Eine Frage brennt mir noch unter den Nägeln: Was >> haben eigentlich die Anti-Neuer-Menschen während >> der WM gemacht?

    Guter Punkt :)

  • HighCo Says:

    Welche Glanzparaden gab es den bei der WM zu bewundern?
    Gegen England isser teilweise wie ein Irrer durch den 5er gestolpert.

    KOAN NEUER!

  • me Says:

    Jeder, der sich mit der Fanszene des FC Bayern auseinandergesetzt hat, weiß, dass die SM und auch weitere Gruppierungen aus der Südkurve die Nationalmannschaft nicht unterstützen- und meistens sogar ablehnen. Vor allem Welt- und Europameisterschaften stehen bei ihnen massiv in der Kritik und werden boykottiert.
    ( aufgrund der Kommerzialisierung, der Pseudo-Fans etc.)

  • Patrick Says:

    Gut, damit ist meine Frage ja beantwortet.

  • Nico Says:

    Weiß man auch wieder mehr =)

  • -Zap- Says:

    Meine Fresse … wie begrenzt ist der Horizont mancher Fans … *kopfschüttel*

  • zechbauer Says:

    Wieso braucht der FC Bayern die Ultras? Es ging vorher auch ohne – über Jahrzehnte.

  • Ásgeir Sigurvinsson Says:

    Auch, wenn ich den positive Grundgedanken des Ausgleichs der Petition gutheisse: Nee, sorry, kann ich nicht unterschreiben..
    Waere im Prinzip noch immer eher fuer Kraft, allein schon, um der maroden Gaunerkirchner Truppe kein weiteres Geld zukommen zu lassen. Gleichwohl wuerde ich’s begruessen, wenn Neuer kommt. Wer in den letzten beiden Saetzen einen Widerspruch sieht, hat die Komplexitaet, bzw eher die Einfachheit des Sachverhalts nicht gebriffen.
    Daher bin ich nicht wirklich Pro Neuer.
    Pro Vostand auch nur bedingt, da gibt es durchaus einiges zu kritisieren (wenn auch nicht in der hirnlosen Form wie zuletzt in der Suedkurve geschehen), und schon gar nicht geht der Satz UH ist der FCB. Also bitte.. Meriten ohne Ende, die der Mann hat: der FCB ist der FCB, dh die Summe aus allem: Mannschaft, Vorstand, Fans (ohne die ‘Spass’- bzw eher ‘Hass’-Guerillieros)
    Und schon gar nicht braucht der FCB die Ultras, am A*rsch die Waldfee brauch ich die. Daher auch nicht Pro Dialog. Zumindest nicht mit denen. Sollen die Ihr ‘letztes Hemd’ sich sparen.
    Solln die sich verpissen, dann schaumer weiter.
    Diese Hasenhirne wuerden jedenfalls nicht fehlen.

Leave a Reply