Gefährliche Ruhe?

Sogar ein Hausbrand bringt den FC Bayern nicht wirklich in Unruhe. Zumindest kommt es einen so vor. Hoffentlich erweisen sich die Geschichten um Breno als unwahr und er kann bald wieder ins Training einsteigen.

Ob dieser Unfall in der Mannschaft für Unruhe sorgt, werden wir vielleicht heute sehen. Es wird mal wieder ein Sieg erwartet. Das erwartet man vom FCB zwar immer, aber zuhause gegen Leverkusen sind eigentlich immer 3 Punkte drin.

Es ist außer der Hausbrandgeschichte schon fast langweilig beim FCB. Diese Langeweile oder Ruhe kann natürlich schnell gefährlich werden. Man wiegt sich immer mehr in Sicherheit. Aber der Jupp wird’s schon richten.

Wir hoffen, dass Gómez wieder fit ist und von Beginn an spielen kann, und auch Robben soll wieder im Kader sein. Erfreuliche Nachrichten.

Die Null muss stehen!

Macht auch wieder mit beim “Tippkaiser”. Einfach per Kommentar Torschützen, Vorlagengeber und Zeitpunkt des ersten Bayern-Tores anhand von Dritteln bestimmen.


12 Responses to “Gefährliche Ruhe?”

Leave a Reply