Mai 21 2010

Die 10: Der Tagesablauf am 22.05.2010

Ich kann nicht mehr, ich will auch nicht mehr. Diese Saison soll endlich zu Ende gehen. Jeden Tag diese Schlagzeilen. Stündlich Neuigkeiten vom Reiseweg der Bayern. Gott, lass es ein Ende haben. Noch einmal schlafen. Noch einmal alles geben. Noch einmal einen Pott in den Himmel stemmen. Macht Madrid zum spanischen Berlin und lasst Ribéry einen Tag danach mit Blut seinen neuen Vertrag unterschreiben.
Auf geht’s. Hier kommen „Die 10:“! Zum letzten Mal in dieser Saison und überhaupt in diesem Blog. Manches hat einfach ausgedient….

  • morgens: Das Team wird von van Gaal per Megafon früh geweckt mit: „Wer fängt den Wurm?“
  • morgens: Louis van Gaal zeigt dem Team „Rocky V“. Schüler verliert gegen Lehrer.
  • mittags: Es gibt Mailänder Schnitzel, als Nachtisch Florentiner Kekse, serviert auf einem Turiner GrabTischtuch.
  • mittags: Das Team macht einen Spaziergang zum Gelände von Real. Exkurs: Negatives Fallbeispiel.
  • nachmittags: Rummenigge übersetzt für die Mailänder den Begriff „bestia negra“.
  • nachmittags: Louis van Gaal zeigt dem Team im Mannschaftsbus „Star Wars 3“. Schüler verliert gegen Lehrer.
  • abends: Anpfiff! Mailänder Fans sind an diesem Maitag den Bayern Meilenweit unterlegen. Ja mei!
  • abends: Lucio fälscht den Ball unglücklich ins eigene Tor ab. „bwin“ geht pleite.
  • nachts: Mourinho umarmt van Gaal. Schüler hat soeben gegen Lehrer verloren.
  • nachts: In Madrid geht eine Großfahndung nach einer „celebración bestia“ raus. Vorsicht! Es ist extrem gut gelaunt.

Macht auch wieder mit beim “Tippkaiser”. Einfach per Kommentar Torschützen, Vorlagengeber und Zeitpunkt des ersten Bayern-Tores anhand von Dritteln bestimmen.


Mai 14 2010

Besser spät als nie

Ich muss noch die Übersicht des Tippkaisers vom letzten Spieltag nachreichen.

Der Tippkaiser wurde Florian E.! Der Kollege f95inside hatte zwar ebenfalls 3 richtige Tipps, da war allerdings der Weißbier-Duscher mit dabei. Nach den normalen Regeln hätte also definitiv Florian E. gewonnen.


Mai 10 2010

Es gibt einen neuen Kaiser

Florian E. ist der zweite Tippkaiser dieses Spiels.

Nachdem erst letzte Woche der Titel zum ersten Mal vergeben wurde, fand eine Woche später direkt eine Ablösung statt. 4 Punkte konnte niemand erzielen. Beim Weißbier-Duscher konnte man geteilter Meinung sein. Schweinsteiger war der Erste, der Louis mit ein paar Tropfen erwischt hat. Aber die richtige Dusche folgte durch Mark van Bommel.

Herzlichen Glückwunsch Florian E.!!

Ich bin gespannt, ob Du den Titel in den letzten beiden Spielen halten kannst und ihn mit in die neue Saison nimmst.


Mai 3 2010

Der Kaiser ist gekrönt

Lang soll er leben!

Am vorletzten Spieltag wurden die beiden wichtigsten Titel vergeben. Der FC Bayern ist Deutscher Meister und “Der Berliner” ist der Kaiser unter den Tippern. ;-)

Ich hätte nicht gedacht, dass es so lange dauert, aber nun ist es endlich passiert. Ich gratuliere ganz herzlich zum erreichten Titel. Leider weiß ich nicht, ob “Der Berliner” auch Fan der Hertha ist. Wenn dem so sein sollte, dann möchte ich hiermit auch mein Mitleid aussprechen. Mir tut es wirklich leid um die Hertha. Besonders bitter wird es nächsten Samstag, die Feier zur Meisterschaft der Bayern bei gleichzeitigem Abschied der Berliner aus dem Oberhaus. So grausam kann nur der Fußball sein.

Ich hoffe ihr tippt weiterhin eifrig mit. Zur neuen Saison wird es auch eine entsprechende Tabelle geben.
Hier die Übersicht:


Apr 30 2010

Nur 5 Minuten haben gefehlt

Der Titel des absoluten Tippkaisers konnte wieder nicht gewonnen werden. An die Spitze setzten sich die Tipper Baziblogger und Arno. Wobei Arno nur an der Schnelligkeit von Olic scheiterte. Wenige Minuten später und der Titel wäre zum ersten Mal vergeben worden.

Hier die Übersicht:


Apr 22 2010

Das kann doch nicht so schwer sein

Meine Güte! So viele User und keiner kommt darauf das letzte Drittel zu tippen? :-)

Becci, David, Andi (baziblogger) und Beatsox (Achtung! HSV-Blogger) konnten sich mit einem Punkt den Sieg sichern. Und das sich auch noch ein Hamburger an die Spitze setzt, darf eigentlich demnächst nicht mehr passieren. Leute, gebt euch mehr Mühe. :-)

Hier die Übersicht:


Apr 12 2010

Krasse Wochen mit ordentlicher Ausbeute

30. Spieltag
Bayer 04 Leverkusen – FC Bayern München 1:1

Gleich zu Anfang packe ich mal ein wenig Eigenlob aus der Tasche. Ich hatte es einfach in der Nase, dass das Spiel im Rheinland nicht so gut ausgehen wird.

Nicht falsch verstehen, ich bin mit dem 1:1 absolut zufrieden. Das Spiel hätte gut und gerne auch verloren gehen können, aber der liebe Toni Kroos hat sich doch noch an seine Herkunft erinnert und den Ball mal eben in die Kurve geballert. Sehr gut!

Als Müller in der letzten Szene gefoult wurde, war mir sofort klar, dass der Schiri nie im Leben noch mal Elfmeter pfeifen würde. Zwei Elfmeter für Bayern und dann auch noch spielentscheidend in der letzten Minute? Das pfeift keiner. Auch Dr. Markus Merk hätte sich das nicht erlaubt. Also habe ich mich auch nicht über den ausgebliebenen Pfiff geärgert. Das Unentschieden geht einfach in Ordnung.

Wahrscheinlich hat es mich auch deshalb nicht aufgeregt, weil Schalke nicht gewinnen konnte. Übrigens, auch das habe ich vorausgesagt. Manche Sachen weiß man einfach. Und letztendlich ist es ja unser Verdienst, dass Hannover gewinnen konnte. So hat sich zumindest Magath geäußert. Der im gleichen Atemzug die Zeitstrafen als nicht mehr Zeitgemäß befand. Geldstrafen wären stattdessen sinnvoller. Herr Magath, es soll sich hierbei um eine Strafe handeln. Eine Strafe bedeutet, der Spieler und sein Team müssen für das Fehlverhalten “büßen”. Wenn Herr Bordon 10.000 Euro in die Jugendkasse des FC Bayern gezahlt hätte, wäre es sicherlich keine Strafe. Aber vielleicht setzen wir einfach bei 100.000 Euro für eine Rote Karte an. Dann könnte man evtl. von einer Strafe reden. Kurz gesagt, Felix ist der Meinung, dass man Fehlverhalten nicht mehr bestrafen sollte. Nichts anderes bedeutet sein Vorschlag. Vielleicht sehe ich es zu sehr durch die Bayern-Brille, da Schalke unser größter Konkurrent ist, aber was der Felix seit paar Wochen in Interviews von sich gibt, ist wirklich unter aller Kanone.

Im Allgemeinen hat mich die “Doppelpass-Runde” diesmal sehr aufgeregt. Man war auch der Meinung, dass das Foul an Müller kein Foul war. Etwas dämlicheres habe ich selten gehört. Auch wenn mich nicht ärgerte, dass nicht gepfiffen wurde, aber zu behaupten, der Schiri hätte Recht gehabt ist echt der Oberklopper. “Müller hat erst sein Gesicht schmerzverzerrt verzogen, als er den Ball nicht traf.” Und weiterer Oberschwachsinn wurde verkündet. Der Junge hat sich einfach tierisch aufgeregt, als er den Ball nicht traf. Also lieber Thomas, nächste Mal bitte nicht versuchen weiterzuspielen und direkt fallen lassen. Leute, Leute…

Irgendwie habe ich den Faden zum Spiel verloren. Egal. Über das Spiel an sich gibt es jetzt auch nicht soviel zu berichten. Wir haben auf Sparflamme geschaltet. Der Plan wäre auch beinahe aufgegangen. Leverkusen hatte die besseren Chancen und sich das 1:1 absolut verdient. Wir haben die Tabellenführung sogar ausbauen können. Wir haben nun alles selbst in der Hand.

Die berühmten Wochen der Wahrheit konnten wir mit Finaleinzug im Pokal, Halbfinaleinzug in der Champions League und Tabellenführung mit 2 Punkten Vorsprung feiern. Man muss den Hut ziehen und sich verneigen. Wer als Fan nicht Stolz auf diese Mannschaft ist, der schweige bitte für immer. Unsere Abwehr ist übrigens zusammen mit Schalke die Beste. Und wir wissen ja alle, der Club mit der besten Abwehr wird in der Regel Deutscher Meister. :-)

Beim Tippkaiser konnte wieder niemand 3 Punkte erreichen. Die Übersicht erfolgt heute Abend. Aber gewonnen hat der liebe Catalin aus Bukarest. Allerdings wird der Sieg auch diesmal wieder geteilt. Daniel konnte ebenfalls 2 Punkte erreichen. Glückwunsch!!


Apr 8 2010

Tippkaiser zu ManUtd. – FC Bayern

Und erneut konnte keine Tipperin bzw. kein Tipper 3 Punkte erlangen.

Es war nicht leicht zu erkennen, aber ich denke wir können die Vorarbeit Thomas Müller zuschreiben. Möglicherweise war aber noch einer von der Ferguson-Truppe dran, ist aber kaum zu erkennen.

Becci, Made und ein Teilnehmer ohne Namen teilen sich mit 2 Punkten den Sieg dieser Runde. Herzlichen Glückwunsch! :-)

Und hier die Übersicht: