Mai 13 2011

Kauft was ihr könnt

Möchte ich am liebsten unseren Verantwortlichen beim FC Bayern zuschreien. Mit Nils Petersen von Energie Cottbus steht der erste Transfer fest. Weitere werden folgen.

Und schon werden die ersten Kritiker laut, die davon sprechen, dass der FC Bayern mal wieder eine junge Karriere zerstört, weil Petersen möglicherweise auf der Reservebank versauern wird. Zunächst möchte ich mal loswerden, dass so etwas schon dem einen oder anderen Jungstar tatsächlich passiert ist. Also wir reden hier nicht über ein Geheimnis. Petersen scheint es sich gut überlegt zu haben und ist selber dafür verantwortlich, wie seine Karriere verläuft. Wenn er sich gegen die Besten durchsetzen möchte, dann muss er dies beim FC Bayern versuchen. Die Kritik, dass die Bayern doch mit Olic, Gómez und Klose genügend Stürmer haben, lasse ich mal gar nicht durchgehen. Wer hat letzte Saison nicht alles geschrien, dass die Bayern nicht Spitze sein können, wenn man sich die Ersatzbank ansieht? Es war zu wenig Qualität auf der Bank. Das ist Fakt und wird den Bayern so schnell nicht mehr passieren. Gut so.

Ich frage mich auch, warum es in Deutschland immer so einen Aufschrei gibt, wenn mehrere gute Spieler sich um eine Position streiten. In den anderen europäischen Topligen ist es eine ganz normale Sache. Also Klappe halten, wenn ihr alle möchtet, dass die Bundesliga auch International für Siege sorgen soll.

Also ich wiederhole mich gerne: Kauft was ihr könnt! Einen gut bestückten Kader mit 25 Spielern, möchte ich nächste Saison sehen. Eher noch ein oder zwei Leute mehr, als weniger.

Hamit Altintop, Andreas Ottl und Thomas Kraft verlassen den Verein. Kraft wechselt zur Hertha nach Berlin. Hamit und Andreas haben noch keinen neuen Arbeitgeber gefunden. Scheinbar ist Hamit aber bei Real Madrid in Gespräch. Ich mochte alle drei Spieler und finde es auch gerade bei Hamit bedauerlich, dass es nur für eine gute Saison gereicht hat. Der Kader wird nächste Saison ein neues Gesicht bekommen. Ich freue mich jetzt schon wie irre darauf.

Wir stehen vor dem 34. Spieltag. Ein schrecklicher Tag. Es gibt kein Turnier im Sommer und so werden wir die schönsten Monate im Jahr ohne Fußball verbringen müssen. Aber zunächst müssen wir gegen Stuttgart noch einen Sieg herausholen. Möglicherweise werden wir noch den zweiten Platz erklimmen, sollte Leverkusen gegen seinen neuen Trainer Robin Dutt und dem SC Freiburg verlieren. Ich glaube zwar nicht wirklich daran, aber was haben wir nicht schon alles mit Leverkusen erlebt…

Macht auch wieder mit beim “Tippkaiser”. Einfach per Kommentar Torschützen, Vorlagengeber und Zeitpunkt des ersten Bayern-Tores anhand von Dritteln bestimmen.


Apr 9 2010

35 Minuten gefeiert

Und schon rollt der nächste Hammer auf uns zu. Die Mannschaft hat keine Zeit um durchzuatmen bzw. den Einzug ins Halbfinale der Champions League zu feiern.

Die Mannschaft von Don Jupp wartet auf uns. Nach drei Niederlagen in Folge, bietet es sich für die Werkself an, sich gegen uns zu rehabilitieren. Ich kann es nicht so richtig greifen, aber ein gutes Gefühl habe ich für das morgige Spiel nicht. Allerdings hat es sich durch das Spiel in Manchester und die dadurch ausgelöste Euphorie etwas gebessert. Ich habe schon letztens erwähnt, dass ich ein Mensch bin, der sich gerne an Serien, Statistiken etc. aufhängt. Hätte Leverkusen nicht gerade 3x verloren, würde ich mich wohler fühlen. Aber Statistiken und Serien sprechen nur die halbe Wahrheit. Bis zur letzten Saison hat es auch noch kein Team geschafft Deutscher Meister zu werden, wenn man zur Halbserie nicht wenigstens auf Platz 3 stand, der Rest ist bekannt.

Die Mannschaft ist fit, lediglich Altintop ist gesperrt. Schade für den Türken, der als Ersatzmann für Robben gute Leistungen zeigte. Aber mehr als ein Minuteneinsatz wäre es wahrscheinlich nicht geworden.

Ich bin gespannt was sich LvG für unseren Sturm einfallen lässt. Olic oder Gomez? Von der Effektivität ausgehend müsste die Entscheidung auf Olic fallen, aber möglicherweise braucht der auch mal wieder eine Pause. Sein Spiel ist schließlich so kraftraubend, dass man selbst beim zuschauen ins schwitzen gerät. Klose wird sicherlich nicht mehr als über die Position des Bankdrückers hinauskommen. Schade für ihn und die WM. In Form ist anders.

Wir lassen es auf uns zukommen. Und mal unter uns…Schalke wird nicht in Hannover gewinnen, aber pssst. ;-)

Macht auch wieder mit beim “Tippkaiser”. Einfach per Kommentar Torschützen, Vorlagengeber und Zeitpunkt des ersten Bayern-Tores anhand von Dritteln bestimmen.


Apr 5 2010

Wir sind wieder die Größten

29. Spieltag Saison 2009/2010
FC Schalke 04 – FC Bayern München 1:2

Ich habe mir mal ein paar „freie“ Tage gegönnt und das bloggen vorrübergehend eingestellt. Und prompt fühlt mach sich nicht mehr aktuell. Merken: Zu viele Tage ohne neue Beiträge sind Käse.

Nachdem wir auf dem Rumpel-Acker auf Schalke überzeugen konnten, sind wir auch wieder die Größten vor der Kamera. Uli Hoeneß war definitiv im TV öfter zu sehen als die Tore des FC Bayern. Sein Spruch war aber auch wieder von allererster Güte. Leider wird er in den meisten Beiträgen so zusammengeschnitten, dass er noch derber rüberkommt, als eigentlich gemeint war. Er spricht schließlich davon, dass man es Woche für Woche sieht, wenn der FC Bayern gegen die großen Gegner spielt, dass man die beste Mannschaft in Deutschland ist. Oft wird es aber so geschnitten, dass man den Zusatz mit den großen Gegnern einfach weglässt. Dann wird das Interview natürlich etwas peinlich, wenn man an die Spiele gegen Stuttgart, Frankfurt usw. denkt. Egal. Die Medien haben wieder was zu quatschen und das ist auch gut so.

Zum Spiel ist mittlerweile ja so ziemlich alles gesagt worden. Fast einheitlich wurde anerkannt, dass wir das bessere Team waren und Schalke viel zu ideenlos agiert hat. Gerade in der Phase, als wir nur noch mit 10 Mann auf dem Platz standen, hätte vom Gegner mehr kommen müssen. Und man muss es jetzt auch wirklich mal so klar sagen, wenn der Deutscher Meister am Ende der Saison Schalke heißt, ist das peinlich für die gesamte Liga! Vielleicht werden sie mal ein großes Team mit Trainer Magath, aber im Moment sind sie es einfach nicht. Da wird sicherlich auch jeder Schalke-Fan zustimmen.

Im Endeffekt muss man beinahe froh sein, dass Altintop die Rote Karte gesehen hat. Ich persönlich kann nicht verstehen, wie man sich 2x so Verhalten kann, wenn man endlich mal ein paar Spiele von Anfang an bestreiten kann. Aber trotzdem, Danke, Hamit. ;-) Durch die Rote Karte und den Rückstand musste Schalke das Spiel machen und das können sie nun mal nicht.

In der zweiten Hälfte hat der Tulpengeneral die richtige Taktik gefunden. Die Auswechslung von Ribéry war sicherlich nicht gedacht, um ihn für Manchester zu schonen. Das war evtl. ein positiver Nebeneffekt, aber in erster Linie brauchte man einen Mann der auch nach hinten etwas mehr arbeitet und auch einfach besser verteidigt. Da war Pranjic auf jedenfall die richtige Wahl.

Der Schiedsrichter war eine Katastrophe. Besonders fallen mir dabei die Szenen von Bordon und Kuranyi ein. Bordon muss beim Foul gegen Müller schon früher Rot sehen und warum Kuranyi einen unsere Leute auf die Eckfahne schubsen darf, ist mir auch schleierhaft. Außerdem hätte er das Spiel auf so einen Rasen gar nicht anpfeifen dürfen. :-)

Sorgen mache ich mir um das nächste Ligaspiel gegen Leverkusen. 3x haben sie bereits in Folge verloren. Ich bin ein Mensch, der sich von „Serien“ unheimlich leiten lässt. Ich kann mir gerade absolut nicht vorstellen, dass Bayer 04 nochmal verlieren wird. Bis zum 25. Spieltag verlieren die kein Spiel und dann gleich vier nacheinander? Wir werden sehen…außerdem gibt es schließlich noch ein kleines Spiel in England, dass erst bestritten werden muss.

Auch im dritten Versuch hat es kein Tipper geschafft 3 Punkte beim Tippkaiser-Spiel zu erzielen. Es hat auch niemand auf Ribéry als Torschützen getippt. Bemerkenswert, wie ich finde. Der Ball kam diesmal von Westermann, so dass auch keine direkte Vorarbeit aus unseren Reihen stattfand. So haben lediglich die Tipper hauptnachricht, Made und meine Wenigkeit über den Zeitpunkt des Drittels einen Punkt geholt. Ich bin gespannt, wann zum ersten Mal 3 Punkte erzielt werden.

Hier die Übersicht:


Apr 1 2010

Rasen-Schach in bei auf zu Schalke

Nach ManU ist vor Schalke – oder umgekehrt!

Diese Aktion vom FC Bayern, sich offiziell bei der DFL über den Acker zu Schalke zu beschweren, halte ich wahrlich für groben Unfug. Was sollte das bitte bringen? Entweder hätte man das direkt nach dem Halbfinale machen sollen, dann wäre tatsächlich noch Zeit gewesen einen neuen Rasen zu verlegen, falls die DFL sowas angeordnet hätte. Besser wäre es allerdings gewesen man hätte den Mund gehalten.

Was hat die Aktion gebracht?

  • wir stehen als Trottel dar, die schon mal eine Ausrede für eine Niederlage gefunden haben
  • Rohr frei für Rasen-Witze über uns
  • wir haben den Felix noch mal ein bisschen Futter zum anheizen gegeben

Ich konnte jetzt nichts positives für uns finden. Ich kann nicht verstehen, dass sowas von mehreren Leuten abgezeichnet wird. Es muss doch wenigstens einen klugen Kopf geben, der seine Stimme erhebt und Widerspruch einlegt. Fehlanzeige! Einfach nur peinlich für uns. Wenn wir gegen ManU verloren hätten, hätte ich dahinter ein Ablenkungsmanöver vermutet.

Samstag geht es also auf dem Rumpel-Pokal-Rasen weiter. Wahrscheinlich mit ähnlichen Schach-Taktiken wir schon vor einer Woche. Direkt nach dem Pokal-Fight war ich mir sicher, dass wir die Königsblauen in der Liga überzeugend schlagen werden. Nach der beeindruckenden Leistung gegen Leverkusen, bin ich mir nicht mehr so sicher. Wobei auch unser Spiel gegen Stuttgart meine Meinung sehr beeinflusst. Das Spiel gegen Manchester blende ich dabei aus. Das war Champions League. Das lässt sich einfach nicht vergleichen.

Es bleiben die großen Fragezeichen was Gomez und Robben angeht. Gomez wird sicherlich nicht von Beginn an spielen, Robben sollte dabei sein. Wobei ich mir auch ein wenig wünsche, dass Altintop spielt und dabei seine Leistung von Dienstag zeigt. Das wäre doch auf zu bei Schalke genial. Olic bitte für Müller oder Klose spielen lassen. Danke.

Die erneute Tabellenführung würde doch diese Woche mal so richtig abrunden. Lasst es geschehen…

Tippt auch wieder mit beim Tippkaiser. Einfach per Kommentar Torschützen, Vorlagengeber und das Drittel des ersten Bayern-Tores tippen. Dem Sieger blüht wieder Ehre für einen Tag. :-)